5 Schritte zu einem
schöneren Lächeln.

Hier zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie besten, digital gefertigten Zahnersatz zu Topkonditionen erhalten können. So einfach kommen Sie zu einem preiswerten, langlebigen und qualitativ hochwertigen Zahnersatz aus dem Hause biodentis.

  • Ihr Zahnarzt stellt fest, dass Sie Zahnersatz (bspw. Krone, Brücke, Inlay) benötigen. Sie sprechen Ihren Zahnarzt an, ob bereits eine Zusammenarbeit mit biodentis besteht.
  • Wenn Ihr Zahnarzt bereits mit biodentis zusammenarbeitet, wird dieser unsere für Sie vorteilhaften Preise für Zahnersatz „Made in Germany“ in den Heil- und Kostenplan (HKP) integrieren. 
  • Möchte Ihr Zahnarzt weitere Informationen zu diesem Angebot, ist das biodentis-Serviceteam unter der Hotline (0800) 93 94 95 6 für ein persönliches Gespräch erreichbar. Gerne können Sie Ihrem Zahnarzt hierzu auch unsere Unternehmensbroschüre zur Hand reichen.
  • Nun ist es an Ihrer Krankenkasse, den Heil- und Kostenplan zu genehmigen.
  • Anschließend werden Sie von Ihrem Zahnarzt zu einem Termin eingeladen, um einen zahntechnischen Abdruck vornehmen zu lassen, der an biodentis weitergesendet wird.
  • Ihr Zahnersatz wird im Fertigungszentrum von biodentis in Leipzig hergestellt.
  • Die biodentis-Spezialisten, Zahntechniker, Ingenieure und Zahnärzte, lassen Ihren Zahnersatz in einer digitalen Prozesskette entstehen. Die fertige Versorgung ist schon nach wenigen Tagen zurück in Ihrer Zahnarztpraxis.
  • Bei Ihrem nächsten Zahnarzttermin wird der biodentis-Zahnersatz eingesetzt.
  • Da wir von unserer Qualität absolut überzeugt sind, geben wir Ihnen fünf Jahre Garantie auf alle Versorgungen – drei Jahre über die gesetzliche Gewährleistung hinaus.